PUSCHELRAUM

Installation, 2001-02

Nonagon mit Paravent-Elementen als kontemplativer Objektraum.
Installation

Bodenobjekte
Wandobjekt

PUSCHELRAUM
Nonagon mit Paravent-Elementen als kontemplativer Objektraum

Der Puschelraum verkörpert einen farbigen Rückzugs-Kokon. Die konstruktive Installation ortet das "Wohlfühlen" des gestressten Städters als Wohnzimmer-Kokon im Grau des Alltags. 9 Paraventrahmen ermöglichen einen mobilen, begehbaren Miniraum von ca. 6 qm. Die Seitenwände sind außen weiß und innen mit unterschiedlicher Stofflichkeit der dynamischen Farbpalette von Gelb über Hellgrün, rasenartig, seidiger Brombeere, weichem Rostrot, filzigem Orange bis hin zu Plastic Pink ausgekleidet. Der Raumboden ist mit einer Liegematte und Objekt-Kissen ausgefüllt. An einer Textilwand integriert sich ein textiles Wandobjekt aus Plüsch.

Holzkonstruktion mit 8 Textilbahnen, 5 Objekten und Liegematte.
Höhe 240 cm, Ø 230 cm.