SOFAFARBWELT

Closed-Circuit-Installation, 2001

Ein Wohnzimmer-Sofa-Ensemble mit Fernseher läßt den Benutzer in projizierte Farbwelten eintauchen und sich selbst fernsehen.

SOFAFARBWELT
Closed-Circuit-Installation mit Dia-Projektion

Die Rauminstallation zeigt Alltags-Farbwelten mit der Langsamkeit einer Diaprojektion in einem digitalen Raster. Starke schwarz-weiße Kontrastbilder werden von farbigen Zooms aus dem Alltag abgelöst: Früchte, Gemüse, Bonbons, Stoffe, Objekte... Das weiße Sofa-Ensemble mit Fernseher lädt zum Verweilen ein. Der Benutzer taucht in die projizierten Farbwelten hinein. Das Geschehen wird durch eine am Monitor angeschlossene Kamera aufgenommen und ist von den Akteuren auf dem Sofa im TV fern zu sehen.


Material

Sofa (3-Sitzer), runder Beistelltisch, TV-Wagen, Leerrahmen als Wandbild: alle weiß. Videokamera / Standard-TV, Diaprojektor (Hellraumprojektion). 80 Dias, digital bearbeitet.


Video

Video-Dokumentation der Installation mit Gästen der Ausstellung 'Celebrating Colours', Galerie KUNSTWERK, Herford, 2001. SVHS, 60 min.